Lina-Logo

Schwangerschaft • Kind • Sucht

◀ Zurück zur Übersicht

Fortbildungen zu Fragen des Kinderschutzes

Beratung für Fachkräfte, die Familien betreuen
Auf Anfrage werden Fortbildungen zu Fragen des Kinderschutzes angeboten. Es wird eine Praxisbegleitung für Fachkräfte im Kinderschutz und Arbeitskreise angeboten.
Telefonische Anmeldung
Ja
kostenpflichtig
Genderbezug
  • geschlechterübergreifend



◀ Zurück zur Übersicht

Kinderschutzzentrum Hamburg

Frühe Hilfen im Kinderschutzzentrum

Hilfen für Eltern und Kinder von 0-3 Jahren

Das Kinderschutzzentrum Hamburg bietet Beratungsangebote und Hilfen für:
  • Mütter und Väter: bei körperlicher, seelischer und sexueller Misshandlung der Kinder
  • Kinder und Jugendliche: die mit Gewaltproblemen belastet sind
  • Jugendliche: die sexuelle Übergriffe vorgenommen haben
  • Nachbarn oder Bekannte: die sich Sorgen um ein Kind in Ihrem Umfeld machen
  • Fachkräfte: die mit Gewalt in Familien konfrontiert sind
  • Eltern mit Kindern von 0 – 3: die Fragen zur Entwicklung ihres Babies oder Kleinkindes haben
Mo, Di, Do 9-11 und 13-15
Mi 15-17
Fr 9-11
direkt an der U2 Haltestelle Emilienstraße
Kontakt
Kinderschutzzentrum Hamburg
Emilienstraße 78
20259 Hamburg Eimsbüttel

Telefon: (040) 49 10 007

Telefax: (040) 49 11 691

Internet: www.kinderschutzzentrum-hh.de

Email: kinderschutz-zentrum@hamburg.de