Lina-Logo

Schwangerschaft • Kind • Sucht

◀ Zurück zur Übersicht

Suchtmedizinische und allgemeine medizinische Versorgung für Schwangere und Mütter

Medizinische Hilfen für suchtmittelabhängige Schwangere und Mütter
Es wird medizinische Beratung für Gefährdete und Abhängige angeboten. Die Praxis begleitet bis zur Entgiftung und/oder Therapie.
Keine
Genderbezug
  • geschlechterübergreifend
Altersgruppen
  • Erwachsene
Lebenslage
  • vor der Geburt
  • nach der Geburt
spezifisch bei Missbrauch von Substanzen
  • Alkohol
  • Cannabis
  • Crack
  • Heroin und andere Opioide
  • Kokain
Beratung
  • Beratung für gewählte Zielgruppe(n)
Behandlung
  • medizinische Versorgung
  • Substitution



◀ Zurück zur Übersicht

Gemeinschaftspraxis Clemens-Schultz-Straße

Fachärzte für Allgemeinmedizin Schwerpunkt Suchtmedizin

Die Praxis arbeitet mit mehreren Drogenhilfeeinrichtungen zusammen, berät Drogen-, Alkohol- und Nikotinabhängige, stellt die Indikationen zu Entwöhnungstherapien und betreut viele Patienten während ihrer Therapiezeit und danach.
Mo- Fr 8:30-13:00 und 15:00-18:00 außer Mi nachmittag

Telefonisch Erreichbar:
Mo.-Fr. 10:00 - 13:00, 15:00 - 18:00
außer Mittwoch Nachmittag
U-Bahn St. Pauli (5 Min. Fußweg); S-Bahn Reeperbahn (7 Min. Fußweg)
Kontakt
Gemeinschaftspraxis Clemens-Schultz-Straße
Clemens-Schultz-Str. 90
20359 Hamburg Hamburg-Mitte

Telefon: (040) 31 44 41

Telefax: (040) 31 71 652

Internet: www.gp-clemens-schultz-str.de

Email: praxis@gp-clemens-schultz-str.de


Weitere Angebote von dieser Einrichtung im lina